Anreise

Die Ankunft

Ab 12.00 Uhr heißen wir Euch im Jugend-Naturcamp Mitte herzlich willkommen!

Nachdem ihr euren Bus entladen habt, wird Joe mit den Begleitpersonen eine Hausbegehung durchführen und auch erst dann die Zimmeraufteilung bekannt geben. Leider können wir euch aus organisatorischen Gründen im Vorfeld nicht sagen, wie viele 4-, 6- oder 8-Bettzimmer ihr bekommt.
Desweiteren werden den Begleitpersonen eine Mappe mit Unterlagen ausgehändigt, in der ihr die Zeiten für die Mahlzeiten und Tagesprogramme, sowie diverse Infos, aber auch Formalien findet. Um zu wissen, was da auf euch zukommt, klickt bitte HIER .


Währenddessen stellt sich Ulrike im Innenhof den Fragen der Kids und hat gleichzeitig auch ein Auge auf sie. Die Kinder dürfen das Haus nämlich erst betreten, wenn die Begleitpersonen die Begehung und die Kurzbesprechung mit Joe abgeschlossen haben.

Zimmerbezug

Es ist soweit! Endlich können die Kinder die Zimmer beziehen, in denen sie während der Klassenfahrt in Ostfriesland residieren werden! Wer mit wem ein Zimmer bewohnt, bleibt selbstverständlich den Lehrkräften und den Kindern überlassen.
Bitte bezieht als erstes eure Betten. Wer keine Bettwäsche dabei hat oder wem ein Teil fehlt, der kann sich etwas gegen eine Gebühr leihen (Preise im FAQ). Einfach Joe oder Ulrike ansprechen!
In den Zimmer befinden sich übrigens auch Mülleimer. Die können genutzt werden, man muss nicht zwangsläufig den Boden zumüllen. Der Müll aus vollen Mülleimern wird von den Kids selbstständig in Containern entsorgt. Neue Müllbeutel gibt es im Lehreraufenthaltsraum.
Sollte der Platz auf den Regalen oder in den Schränken im Zimmer nicht reichen, können von den Begleitpersonen Unterbettboxen nachgeordert werden.
Bitte achtet darauf, dass keine Schäden in den Zimmern vorhanden sind. Sollte uns etwas entgangen sein, zB. eine kaputte Deckenplatte, dann tragt es bitte in das Schadensformular (wurde den Begleitpersonen bei der Erstbesprechung ausgehändigt) ein, damit es am Ende eurer Klassenfahrt nicht mit euch abgerechnet wird.

Aber nun genug der Maßregelungen! Erkundet das Gelände!

Besprechung

Zum verabredeten Zeitpunkt treffen sich die Begleitpersonen mit Joe oder Ulrike, um die weiteren Details der Klassenfahrt zu besprechen. Nachdem alle nötigen Unterschriften geleistet und die Bewertungsbögen abgegeben wurden, werden mit euch die Zeiten für die Mahlzeiten und Tagesprogramme, sowie die allgemeinen Regeln unseres Hauses durchgesprochen. Und natürlich werden alle noch offenen Fragen beantwortet!

Besprechnung bei einer Tasse Kaffee

Übrigens: Die erste Mahlzeit im Jugend-Naturcamp Mitte ist das Abendessen!